Liferay Portal

BKS BANK AG | www.bks.at

Eine moderne Bank ist kundennah, innovativ und spricht direkt mit ihren Kunden über ihre Website, Apps und Services. Diese müssen intuitiv nutzbar sein - dieser Gedanke war 2016 der Grundstein unseres Projekts mit der BKS Bank.
In gemeinsamen Workshops wurden Design und Konzept erarbeitet und ein Verständnis für Ziele und Prioritäten geschaffen. Als technische Basis nutzen wir Liferay, das mit eigens für die BKS Bank gestrickten Komponenten erweitert wurde.

Insgesamt wurden 6 Webseiten auf den aktuellen Stand der Technik gebracht und einem neuen UI/UX Konzept unterzogen.

BKS Bank Webauftritt auf einen Blick:

  • Informativ | Kunden finden Informationen schnell und selbstständig.
  • Komfortabel | Die Kundenbetreuung wurde durch sinnvolle Digitalisierung ergänzt, der persönliche Kundenkontakt aber nicht ersetzt.
  • Harmonisch | Alle Seiten und Funktionen sind responsive und sind optimal bedienbar.
  • Simpel | Die Seiten sind durch Redakteure einfach und selbstständig wartbar.
  • Flexibel | Die technische Basis ist mit Liferay und Angular zukunftssicher und erlaubt Änderungen und Erweiterungen.

Tech-Stack: Liferay Portal 7.0, Angular, HTML5, CSS3, Java, Elasticsearch, Bootstrap

Launch: 2018 | Redesign wegen neuem CD/CI: 2020

Web Applikation

ÖAMTC | Zentrale Informationsapplikation

Alle FahrzeuglenkerInnen fürchten sie, viele kennen sie schon - die Panne. Steht das Auto beginnt für den ÖAMTC der Panneneinsatz. Wenn der Fehlerteufel im Detail steckt, wird die von artindustrial it entwickelte Zentrale Informationsapplikation (ZIA) zur Onboard-Diagnose verwendet.

Die ZIA wird von über 2000 Benutzern regelmäßig am Desktop und auf den Laptops der Pannendienstfahrzeuge verwendet. Die Datenmengen sind durch ein besonders benutzerfreundliches User Interface auf allen Geräten sinnvoll bedien- und durchsuchbar.

  • Web-Inhalte | ca. 250.000 strukturierte Web-Inhalte, darunter Tipps, Anleitungen, Schulungsunterlagen und Technische Fahrzeugbeschreibungen.
  • Bilder, Grafiken & Videos | über 180.000 Bilder, technische Grafiken und Videos
  • Regelwerk | ca. 9 Mio. einzelne "Verknüpfungsregeln", die Inhalte zu einzelnen Fahrzeugtypen, Modellen, Modellserien oder Motoren zuordnen
  • Datenimports | Daten von ua. Bosch, Autodata, dem ADAC und dem Touring Club Schweiz werden automatisiert importiert und spezifisch in der Applikation visualisiert.
  • Datenexports | Integrative Schnittstellen zur Bosch ESI[tronic], zu diversen ÖAMTC-Systeme (Mitgliederverwaltung, elektronischer Prüfbericht), zur VARTA Automotive und zum AutoPreisSpiegel.

Tech-Stack: Java/Spring, JPA/Hibernate/MySQL, Apache Solr, GWT

Last Release: 2021

Kontakt